Zwischenfazit der Handballer!

Am 10. Dezember 2022 endete die Hinserie der 2. Regionsklasse der Handballer. Die MSG Schnackenburg/Hitzacker kann dabei auf viel Positives zurückblicken. Zwar gelang der MSG nur ein Sieg gegen die SG Bleckede/Neetze sah aber gegen die favorisierten HF Altmark/Wendland II lange wie der Sieger aus und spielte am letzten Spieltag der Hinrunde gegen den Tabellenzweiten HSG Seevetal/Ashausen III eine sehr gute Partie. Das Training ist gut besucht und auch einige Jugendspieler werden in die Mannschaft eingebaut. Der Kader besteht derzeit aus ca. 20 Spielern, sodass für jedes Spiel ausreichend Spieler zur Verfügung stehen. Bei der abschließenden Weihnachtsfeier der Mannschaft in Gorleben vereinbarte man, den positiven Trend fortzusetzen und in Ergebnisse umzusetzen. Ziel der Rückrunde ist es zumindest den vorletzten Platz zu halten bzw. noch den einen oder zwei Plätze in der 8er Staffel vorzurücken.

 Ergebnisse:

HF Altmark/Wendland II : MSG Schnackenburg/Hitzacker 38:29 (15:16)
TV Uelzen III : MSG Schnackenburg/Hitzacker 33:13 (19:9)
MSG Schnackenburg/Hitzacker: SG Bleckede/Neetze 23:11 (12:9)
TuS Ebstorf : MSG Schnackenburg/Hitzacker 36:15 (16:6)
TSV Bienenbüttel II : MSG Schnackenburg/Hitzacker 23:18 (11:8)
MSG Schnackenburg/Hitzacker : HSG Seevetal/Ash. III 20:27 (11:15)

Torschützen der MSG (Auszug aus der Ligastatistik)

Platz 1 Tobyas LUCE 5 Spiele 34 Tore
Platz 5 Jens BETHKE 5 Spiele 24 Tore
Platz 17 Malte ELSNER 5 Spiele 14 Tore
Platz 36 Benjamin LEHMANN 3 Spiele 8 Tore
Platz 38 Max KÖHLER 4 Spiele 8 Tor
Platz 45 Kai BETHKE 2 Spiele 5 Tore
Platz 50 Damien COOPER 3 Spiele 5 Tore
Platz 56 Steffen NITSCHER 6 Spiele 5 Tore
Platz 57 Victor BURMEISTER 1 Spiel 4 Tore
Platz 58 Frank IMM 2 Spiele 4 Tore
Platz 65 Timon GÖBEL 2 Spiele 3 Tore
Platz 79 Stefan KUCZKA 2 Spiele 2 Tore
Platz 87 Jörg HEUER 1 Spiel 1 Tor
Platz 95 Alexander KÖTH 6 Spiele 1 Tor


Außerdem wird die TSV Hitzacker noch durch Gundula Paas vertreten. Sie leitete bisher 9 Partien als Schiedsrichterin auf Landesligaebene. Einen besonderen Dank gebührt den vor der Saison zurückgetretenen Schiedsrichtern Rene Kern und Thomas Welke, die über Jahre hinweg die Vereinsfarben der TSV vertraten.

Hinweis: Training findet Freitags wechselweise in Hitzacker (20.00 bis 22.00 Uhr) und in Gorleben (18.00 bis 20.00 Uhr) statt. Interessierte melden sich bei Stefan Kuczka (0177/2662718) oder Niels Bluhm (0178/3568460).

 Hinweis: Der Termin für die 50 Jahr Feier der Handballabteilung ist weiterhin offen und wird nach Festlegung bekanntgegeben.

 

 Mannschaft

Oben stehend:
Timon Göbel, Jens Bethke, Stefan Kuczka, Tobyas Luce, Kai Bethke, Frank Imm, Max Köhler, Marlon Köth, Jörg Heuer

Unten kniend:
Steffen Nitscher, Alexander Köth, Joachim Schermer, Niels Bluhm und Malte Elsner.

Es fehlern:
Damien Cooper, Sebastian Koch, Victor Burmeister, Benjamin Lehmann, Jannes Bethke, Laurin Köth und Holger Mertins (Spielertrainer)


 

Termine

Mi Mär 06 @18:30 -
Vorstandssitzung
Mi Mär 06 @19:30 -
erweiterte Vorstandssitzung
Fr Mär 15 @19:00 -
Abteilungsversammlung Fußball
Mi Mär 20 @18:00 -
Vorstandssitzung